Kontakt
Zahnimplantat für feste Zähne in Langen – Kieferchirurgie beim Facharzt

Zahnimplantate Langen

Der Ersatz fehlender Zähne mit Implantaten (künstlichen Zahnwurzeln) ist die modernste und komfortabelste Art des Zahnersatzes. Zahnimplantate geben Ihnen das Gefühl, wieder eigene, festsitzende Zähne zu haben. Mit Implantaten können ein einzelner oder mehrere Zähne ersetzt oder ganze zahnlose Kiefer versorgt werden.

Vorteile von Zahnimplantaten

  • natürliches und ästhetisch überzeugendes Aussehen
  • Höchstmaß an Kau- und Sprechkomfort
  • die Sicherheit festsitzender Zähne
  • kein Beschleifen gesunder Nachbarzähne (wie bei herkömmlichen Brücken)
  • natürliche Kaubelastung – Knochenrückgang wird entgegengewirkt

Zahnimplantat für feste Zähne in Langen – Kieferchirurgie beim Facharzt

Besondere Verfahren in der Implantologie:

So schön wie echte Zähne – Keramikimplantate

Alternativ zu herkömmlichen Titanimplantaten bieten wir metallfreie Keramikimplantate. Sowohl das Implantat selbst als auch der aufgebrachte Zahnersatz bestehen dabei aus Keramik. Weil kein Metall vorhanden ist, wird das Aussehen natürlicher Zahnkronen täuschend echt nachempfunden, inklusive der typischen Lichtreflexion und Lichtdurchlässigkeit. Auch bei dünnem oder zurückgegangenem Zahnfleisch sind sie bestens geeignet.

Prothetik oder Kieferorthopädie – Miniimplantate

Als Besonderheit bieten wir Ihnen Miniimplantate zur Prothesenstabilisierung, die sich für einige Patientengruppen als vorteilhaft erweisen. Der Einsatz von Miniimplantaten kann auch im Zuge einer kieferorthopädischen Behandlung zur Verankerung einer festen Zahnspange empfehlenswert sein.

Feste Zähne an einem Tag – Sofortversorgung

Im Gegensatz zur herkömmlichen Implantation, bei der aufgrund der Einheilzeit zunächst ein herausnehmbares Provisorium benötigt wird, bietet das Konzept „Feste Zähne an einem Tag“ eine schnelle Versorgung mit festsitzendem, belastbarem Zahnersatz. Implantation und Versorgung mit fester provisorischer Prothese erfolgen meist am selben Tag! Wir beraten Sie gerne dazu, ob dieses Konzept bei Ihnen infrage kommt.

Mehr Sicherheit – 3D-navigierte Implantologie

Bevor die Implantate in den Kieferknochen eingefügt werden, kann es ratsam sein, die Implantation virtuell zu planen. So ist es möglich, die optimale Position der Implantate vorab zu bestimmen, Risiken zu minimieren und die vorhandene Knochensubstanz ideal auszunutzen.

Mehr über Zahnimplantate erfahren Sie im Zahnratgeber.